03/10/2022

Top Arbeitgeber: Aargau Verkehr

Unternehmen

Unsere Mitarbeitende sorgen mit ihrem Einsatz dafür, dass der tägliche Betrieb rund läuft. Manche gut sichtbar, andere genauso wichtig im Hintergrund. Gemeinsam stellen wir sicher, dass unsere Fahrgäste sicher, pünktlich und komfortabel an ihr Ziel gelangen. Dazu braucht es zeitgemässe Arbeitsbedingungen und ein Umfeld, das Spass macht. Werden auch Sie ein Teil unserer ÖV-Familie.

Aargau Verkehr - von Zofingen bis Zürich Altstetten

Die Aargau Verkehr AG (AVA) betreibt als Transportunternehmen des öffentlichen Verkehrs zwei Bahnlinien, drei Busbetriebe sowie zwei Expressbus-Linien im Kanton Aargau und den angrenzenden Kantonen Luzern und Zürich. Ab Dezember 2022 übernimmt Aargau Verkehr zudem den Betrieb der neuen Limmattal Bahn zwischen Killwangen-Spreitenbach und Zürich Altstetten.

Vielfältige Begeisterung für den öffentlichen Verkehr

Gemeinsam bewegen fast 500 motivierte Mitarbeitende Aargau Verkehr. Dabei dürfen wir stolz auf eine Vielfalt an Berufen blicken, die dafür sorgen, dass der tägliche Betrieb rund läuft. Sei dies in unseren Fahrzeugen, Werkstätten, Reisezentren, Leitstellen oder in der Administration. Hier wird der «Job» schonmal zur Passion.

Arbeit und Kollegialität

Wir pflegen ein ehrliches, kollegiales und freundliches Miteinander. Dazu gehören eine unkomplizierte Du-Kultur und möglichst flache Hierarchien. Mit Menschen zu arbeiten, die man kennt und mag, macht mehr Spass und stärkt den Zusammenhalt.

Die Basis: faire Arbeitsbedingungen und Vorteile

Ein Auszug der wesentlichsten Vorteile. Unsere Mitarbeitenden profitieren von weiteren Ermässigungen und Angeboten:

Freie Fahrt:Mitarbeitende profitieren – je nach Anstellungsgrad – vom kostenlosen Generalabonnement oder Halbtax-Abo. Familien profitieren von einer kostenlosen Kinder-Begleitkarte und einem stark vergünstigten GA-Sortiment.
Pensionskasse:Mitarbeitende profitieren von sehr guten Sozialleistungen und einer gesunden Pensionskasse. Aargau Verkehr übernimmt als Arbeitgeber 60% der Pensionskassenbeiträge!
Ferien:Im Minimum 5 Wochen Ferien, für jüngere und ältere Mitarbeitende sogar 6 oder 7 Wochen.
Günstiger zum Sport:Aargau Verkehr beteiligt sich an Abos für Fitnesscenter und Freibäder.
Gut gekleidet:Unsere Mitarbeitenden werden kostenlos mit unseren nachhaltigen und hochwertigen Dienstkleidern ausgerüstet.
Einmal mehr freuen:Alle Arbeitnehmenden erhalten einen 13. Monatslohn, welcher mit dem Novembersalär ausbezahlt wird.
Fair und zeitgemäss:Mitarbeitende im Schichtdienst (AZG) erhalten zeitgemässe Zuschläge für nächtliche Arbeiten, das Arbeiten an Sonn- und Feiertagen und bei ausserordentlichen Dienstantritten.

Statement

quote-left
Mach dein Hobby zum Beruf! So macht der Alltag Spass und das Arbeiten wie auch das Private sind im Einklang. Aargau Verkehr bietet dazu viele spannende Möglichkeiten.
quote-right

Carmen Wallimann, Leiterin Human Resources

Interessiert? Entdecken Sie jetzt unsere vielfältigen Berufsbilder

Erfahre jetzt mehr auf unsere Karriereseite!

                 

More Stories

Beim Berufseinstieg kann man auf guten Rat zählen

Story

20/07/2022

Arbeitsleben

Beim Berufseinstieg kann man auf guten Rat zählen

Lehre oder Studium – und dann? Auf dem Beruf arbeiten, eine Fortbildung anstreben, ein Trainee machen, ins Ausland gehen? Für junge Erwachsene gibt es ein breites Unterstützungsangebot zum Nachlesen oder als persönliche Beratung.

Die Energiezukunft ist auch Hightech

Story

07/09/2022

Interessen

Die Energiezukunft ist auch Hightech

Von Strom von der Hauswand über umweltfreundliche Brandschutzmittel für Gebäudedämmungen bis zu einem Solardach für eine Kläranlage: Das Hightech Zentrum Aargau kommt als Förderinstitution immer wieder mit modernen Energiepionieren in Kontakt.

Der Aargau schreibt innovative Energiegeschichten

Story

25/08/2022

Interessen

Der Aargau schreibt innovative Energiegeschichten

Der Aargau ist der Energiekanton schlechthin. Jede dritte Kilowattstunde Strom in der Schweiz wird hier produziert, internationale Energietechnikkonzerne operieren vor Ort. Und was die Energiezukunft betrifft, sind nicht nur die Grossen innovativ.

Zahl der offenen Jobs stark gestiegen

Story

11/11/2022

Arbeitsleben

Zahl der offenen Jobs stark gestiegen

Fast alle Branchen suchen händeringend nach Mitarbeitenden. Im Aargau ist die Anzahl unbesetzter Stellen innert zweier Jahre um 50 Prozent angestiegen. Der Fachkräfte- hat sich zu einem eigentlichen Arbeitskräftemangel ausgeweitet.