11/08/2021

"Nacht der Aargauer Wirtschaft" - jetzt kostenloses Ticket buchen!

Unternehmen

Am 16. September 2021 findet erstmals die «Nacht der Aargauer Wirtschaft» statt. Im Rampenlicht des durch die AIHK organisierten Anlasses stehen 22 Aargauer Unternehmen, die für Besucherinnen und Besucher in den Abendstunden ihre Produktionsstätte öffnen und Einblick in ihre Tätigkeit geben. Ab sofort können Interessierte die kostenlosen Tickets für die elf verschiedenen Touren online buchen.

Am 16. September 2021 öffnen insgesamt 22 Unternehmen zwischen 18.00 und 22.30 Uhr die Türen zu ihrem Betrieb und geben so der interessierten Bevölkerung Einblick in ihre operative Tätigkeit. Die AIHK ist Organisatorin der «Nacht der Aargauer Wirtschaft» und will damit zu mehr Verständnis für die Anliegen der Wirtschaft in der Öffentlichkeit beitragen.

Für die Besucherinnen und Besucher gratis

Geplant sind 11 verschiedene geführte Touren im ganzen Aargau mit jeweils max. 50 Teilnehmenden. Jede Tour beinhaltet den Besuch von zwei Unternehmen und die An- und Rückreise mit dem Bus zum ursprünglichen Treffpunkt. Für die Bevölkerung ist die Teilnahme an der «Nacht der Aargauer Wirtschaft» kostenlos. Die Teilnehmerzahl pro Tour ist beschränkt ist, eine rasche Ticket-Buchung über die Website www.wirtschaftsnacht-aargau.ch lohnt sich.

Zahlreiche Work Life Aargau-Arbeitgeber an der "Nacht der Aargauer Wirtschaft" dabei

Von den insgesamt 22 Unternehmen, die Ihre Türen an der "Nacht der Aargauer Wirtschaft" für Besucherinnen und Besucher öffnen, sind zahlreiche Unternehmen dabei, die sich auf Work Life Aargau als Arbeitgeber präsentieren. Work Life Aargau wünscht den Unternehnen viel Erfolg und den Besucherinnen und Besuchern eine kurzweilige Nacht.

die weiteren Unternehmen:

  • Airex AG, Sins
  • BRUGG Rohrsystem AG, Kleindöttingen
  • CREABETON PRODUKTIONS AG, Brugg
  • DOTTIKON EXCLUSIVE SYNTHESIS AG, Dottikon
  • Jakob Müller AG, Frick
  • Jaloumatic AG, Wohlen
  • Klinik Barmelweid, Erlinsbach (AG)
  • Mariner 3S AG und Pumpen 3S AG, Remigen
  • Profilpress AG, Muri
  • SAGER AG, Dürrenäsch
  • SCHMID, Lengnau
  • Schweizer Salinen, Möhlin
  • UPMI Enterprises GmbH, Seon

Engagement der Aargauischen Industrie- und Handelskammer AIHK

quote-left
«Wir wollen die Vielfalt der Aargauer Wirtschaft aufzeigen und Einblick in verschiedene Branchen und Betriebe ermöglichen. Gleichzeitig wollen wir auch mehr Verständnis für die Anliegen der hiesigen Unternehmen bei der Bevölkerung schaffen.»
quote-right

Beat Bechtold, Direktor, AIHK

Sollte die Veranstaltung ein Erfolg werden und auf gute Resonanz bei den Unternehmen und den Besucherinnen und Besuchern stossen, so werde die AIHK eine Weiterführung der «Nacht der Aargauer Wirtschaft» auf jeden Fall prüfen, so Bechtold weiter.

Die AIHK ist Sponsor von Work Life Aargau. Quelle: Medienmittilung AIHK.

More Stories

Zementproduktion profitiert von viel praktischem Fachwissen

Story

29/09/2021

Interessen

Zementproduktion profitiert von viel praktischem Fachwissen

Die Aargauische Industrie- und Handelskammer (AIHK) hat erstmals eine «Nacht der Aargauer Wirtschaft» organisiert. Marietta Frey von Aargau Services erhielt mit 49 anderen Teilnehmenden einen exklusiven Einblick in die Jura-Cement-Fabrik in Möriken-Wildegg.

Wellness-Velotour

Story

26/08/2021

Freizeit

Wellness-Velotour

Schönste Aussichten, romantische Auen und nach der Anstrengung pure Entspannung. Die Wellnesstour von Bad Schinznach nach Rheinfelden sorgt für einen abwechslungsreichen Ausflug.

HR-Team des Monats: BASF Schweiz AG - Standort Kaisten

Story

07/09/2021

Unternehmen

HR-Team des Monats: BASF Schweiz AG - Standort Kaisten

Unser HR-Team besteht aus zwei erfahrenen HR-Beraterinnen, die sich gleichermassen für das Wohlbefinden der Mitarbeitenden und fürs Unternehmen einsetzen. Als neutrale Anlaufstelle betreuen wir unsere «Kunden» mit Professionalität und Respekt. Vielfalt ist für uns nicht nur ein Wort; Offenheit und Toleranz prägen das Miteinander am Standort.

Die überwachungspflichtige Rehabilitation – Eine Pflegestation mit hoher Spezialisierung

Story

01/09/2021

Arbeitsleben

Die überwachungspflichtige Rehabilitation – Eine Pflegestation mit hoher Spezialisierung

Auf der überwachungspflichtigen Rehabilitation der Rehaklinik Bellikon begleiten Pflegefachpersonen Menschen in heiklen Lebensphasen. Täglich gibt es Glück und Leid, und immer wieder Überraschungen.